Kooperatives Rheumazentrum Aachen-Köln-Bonn

Zielsetzung

Im einzelnen verfolgt das Rheumazentrum folgende Ziele

  1. Verbesserung der Vorsorge, der kontinuierlichen und interdisziplinären ambulanten und stationären Versorgung, der Rehabilitation und Nachsorge sowie der Langzeitbetreuung Rheumakranker. Entwicklung von Initiativen und konkreten Empfehlungen zur engeren Zusammenarbeit aller Beteiligten an der ambulanten und stationären Versorgung Rheumakranker.
  2. Verbesserung der studentischen Ausbildung in der Rheumatologie.
  3. Mitwirkung an der Weiterbildung von Ärzten und Fachpersonal.
  4. Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen für Ärzte und Fachpersonal in der Rheumatologie, interdisziplinär sowie bezogen auf einzelne Berufsgruppen.
  5. Durchführung von Patienteninformation und -schulung.
  6. Durchführung gemeinsamer versorgungsepidemiologischer und klinischer Forschung sowie Grundlagenforschung.
  7. Organisation und Weiterentwicklung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Qualitätsverbesserung in der rheumatologischen Versorgung.